Motorsport im Sauwald, die ADAC 3-Städte-Rallye

4Bilder

ESTERNBERG/SCHARDENBERG/ST.ROMAN/(valk). Am vergangenen Freitag ging es bei der ADAC 3-Städte-Rallye, auf den Straßen der Gemeinden St. Roman, Esternberg und Schardenberg, flott zur Sache. Auf abgesperrten Teilen von kurvenreichen Straßen stellten 150 Rallye-Piloten und Copiloten ihr Können unter Beweis. Mit unterschiedlichsten Boliden, von Oldtimern über sehr moderne Rennfahrzeuge, gingen die Teams, welche aus ganz Europa kamen, an die Starts der insgesamt vier Wertungsprüfungen. Start der ersten und dritten Wertungsprüfung war in einer Subortschaft der Gemeinde St.Roman. Das Ziel dieser beiden streckengleichen Werungsprüfungen lag etwa neun Kilometer weiter, im Gemeindegebiet von Esternberg. Nach dem Durchlauf dieser Wertungsprüfungen starteten die nächsten Zeitnehmungen auf der Strecke von Esternberg nach Schardenberg. Diese Strecke war wesentlich länger und auch anspruchsvoller. Auch diese Wertungsprüfung wurde zweimal gefahren, allerdings schon im dunklen, was bei so manchem für die ein oder anderen Probleme gesorgt haben dürfte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen