HOIZ-Tour
ARGE`s Hoiz brachte HAK-Schüler auf den "Holzweg"

5Bilder
  • Foto: Johannes Karrer / Regionsverband Sauwald-Pramtal
  • hochgeladen von Judith Kunde

BEZIRK (juk). 23 HAK-Schüler erhielten bei der Hoiz-Tour der ARGE's Hoiz einen intensiven Einblick in die Holzbranche der Region. Fünf Stationen zu Wald und Holz wurden besucht: In St. Aegidi traf die Gruppe Waldpädagoge Alois Bruneder zum Gespräch. Forstprofi Klaus Paminger führte vor, wie nach forstwirtschaftlichen Grundlagen ein Baum gefällt wird.

Experimente mit Holzeigenschaften
Mit einer alten Zugsäge sägten die Schüler danach noch einzelne Baumscheiben selbst ab. Als Nächstes lernten die Schüler der Handelsakademie im Sägewerk Anton Gruber in Taufkirchen an der Pram nicht nur Fachliches zu Trocknung und Schnitt von Holz. Den Schülern wurden mit eigens vorbereiteten Experimenten die vielseitigen Eigenschaften von Holz bei Dämmung und Feuerbeständigkeit vorgeführt. Anschließend ging es weiter zum Ingenieur-Holzbau bei der Firma Weißhaidinger. Hier standen neben den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Holz auch die Jobmöglichkeiten in der Holz-Branche zur Diskussion.

Design und Gestaltung
Nach einer kurzen Mittagseinkehr im Gasthaus Aumayr ging es weiter zur Firma M4 von Herrmann Kühberger in Andorf. Hier wurde zum Thema Holzbau und Wohnraumklima informiert. Abschließender Teil der Hoiz-Tour war eine Führung durch die Tischlerei Gruber in Taufkirchen, bei der neben dem Einblick in die Werkstatt auch der Mehrwert im Design und Gestaltung durch einen Tischler besprochen wurde. Dabei wurde die Nachhaltigkeit von Holz bei allen besuchten regionalen Produktionen betont.

Autor:

Judith Kunde aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.