Trappistenbier "Benno" im Handel erhältlich

Pater Marianus Hauseder und Braumeister
Peter Krammer.
2Bilder
  • Pater Marianus Hauseder und Braumeister
    Peter Krammer.
  • Foto: Stift Engelszell
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

ENGELHARTSZELL. Den Geschmacksnerv von Bierfreunden in aller Welt haben die Mönche des Sitfts Engelszell mit ihrem Trappistenbier getroffen. Nachdem das Gregorius-Bier mit einem Volumsgehalt von 9,7 Prozent schon seit 2012 auch im Verkauf erhältlich ist, bringen die Trappisten nun auch die zweite Sorte "Benno", ein helles Bier mit sieben Prozent, in den Handel. Namensgeber für den würzigen Gerstensaft ist Pater Benno Stumpf, der 1953 zum Abt von Engelszell gewählt wurde. Erhältlich ist das Bier an der Pforte des Stiftes Engelszell sowie im Onlineshop. Mehr Infos auf www.stift-engelszell.at

Pater Marianus Hauseder und Braumeister
Peter Krammer.
Das Trappistenbier "Benno" ist ab sofort im Onlineshop sowie an der Pforte des Stiftes Engelszell erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen