Bezahlte Anzeige

Erfolgreiche Lehre bei Metall-Auer

Wenn das Betriebsklima passt, stimmt‘s auch mit der Motivation. Metall-Auer belohnt stets gute Leistungen seiner Lehrlinge.
  • Wenn das Betriebsklima passt, stimmt‘s auch mit der Motivation. Metall-Auer belohnt stets gute Leistungen seiner Lehrlinge.
  • Foto: Foto: Metall Auer
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

WERNSTEIN. Die Firma Me­tall-Auer in Wernstein stellt jährlich fünf Metalltechni­kerlehrlinge mit einer Lehrzeit von 3,5 Jahren ein. Insgesamt sind derzeit bei Metall-Auer über 160 Mitarbeiter beschäftigt – da­runter 23 Lehrlinge. Einige da­von absolvieren die Lehre mit Matura.

„Wir legen besonders viel Wert auf eine hochwer­tige Ausbildung. Entsprechend unserem Qualitätsanspruch investieren wir auch viel in un­sere Lehrlinge“, erklärt Maria Auer. Um den Lehrlingen den Einstieg ins Berufsleben zu er­leichtern, steht zu Beginn der Ausbildung ein einwöchiger Grundlagenkurs für Metalltechnik an.

Zudem erhal­ten die Lehrlinge eine fundierte Ausbildung im Betrieb und be­suchen laufend Schulungen über Drehen, Fräsen, Hydraulik, Pneu­matik und Schweißen. Schu­lische Leistungen werden zudem besonders belohnt: Für jeden ausgezeichneten Erfolg beim Ab­schluss einer Berufsschulklasse zahlt Metall-Auer ein Drittel der Kosten für den B-Führerschein. „Viele unserer Lehrlinge haben sich so die gesamten Führer­scheinkosten gespart“, berich­tet Auer.

Und die Investition in die Lehrlinge zahlt sich aus. Denn zum dritten Mal in Folge räumten die Metalltechniker-Lehrlinge von Metall-Auer beim Landesbewerb ab. So sicherte sich Fabian Gattermann aus Schärding den Sieg beim Landeslehrlingswettbewerb der Metalltechniker. Martin Grill aus Freinberg belegte den zweiten Platz.

Metall-Auer-Lehrlinge sollten mitbringen:

• abgeschlossene Pflichtschule
• technisches Interesse
• gute Umgangsformen
• Lernbereitschaft
• Teamfähigkeit

Die monatliche Entlohnung (die Lehrlingsentschädigung) bei Metall-Auer beträgt ...

... im ersten Lehrjahr
576,65 Euro
... im zweiten Lehrjahr
773,25 Euro
... im dritten Lehrjahr
1.040,38 Euro
... im vierten Lehrjahr
1.397,65 Euro

Zusätzlich zahlt Metall-Auer bei Montagearbeiten eine Entfer­nungszulage von bis zu 44,94 Euro pro Tag. Schnuppertage im Unternehmen können jederzeit vereinbart werden unter der Telefonnummer 07712/2646.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen