Berufe checken
Lehrlingsmessen im Bezirk Schärding

An vielen Ständen der Schärdinger Lehrlingsmesse gibt es Mitmach-Angebote für die jungen Besucher.
4Bilder
  • An vielen Ständen der Schärdinger Lehrlingsmesse gibt es Mitmach-Angebote für die jungen Besucher.
  • Foto: Kunde
  • hochgeladen von Judith Kunde

Neben der großen Lehrlingsmesse der WKO Schärding im Herbst, gibt's auch kleinere Veranstaltungen – etwa in Schardenberg und St. Aegidi.

BEZIRK SCHÄRDING (bich). Lehrlingsmessen bieten Jugendlichen eine gute Gelegenheit, regionale Firmen und dort zu lernende Berufe kennenzulernen. Sich einen Überblick über das Lehrstellenangebot zu machen. Kontakte zu knüpfen. Und sich von Lehrlingen Einblicke in ihre Arbeitswelt geben zu lassen. Die Lehrlingsmesse der Wirtschaftskammer in der Bezirkssporthalle Schärding bietet dazu einen perfekten Rahmen. Sie findet heuer bereits zum zehnten Mal statt: am 6. und 7. November 2020. 50 Aussteller präsentierten sich im vergangenen Jahr den Besuchern. Mit genauso vielen, wenn nicht sogar mehr rechnet Alois Ellmer, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Schärding, für die diesjährige Jubiläumsmesse. Auch wenn man damit langsam an die räumliche Kapazitätsgrenze der Bezirkssporthalle gelange. 

Vorteil der Messen: bieten kompakten Überblick

Der große Vorteil einer so großen Messe für die Jugendliche sieht Ellmer im umfassenden Informationsangebot, das die jungen Besucher über die große Palette an Lehrberufen erhalten. Außerdem erfahren sie, welche regionalen Lehrbetriebe es vor Ort gibt und welche Lehrstellenangebote im Bezirk ausgeschrieben sind. "Die Messe hilft, Fehlentscheidungen der Jugendlichen bei ihrer zukünftigen Berufswahl zu vermeiden und ermöglicht einen face-to-face-Kontakt mit den Unternehmern beziehungsweise deren Personalverantwortlichen", meint Ellmer.
Ähnlich sieht es auch Hannes Bogner von der Bezirks-SPÖ Schärding. Seit 2011 bieten SPÖ-Ortsgruppen jedes Jahr im Herbst die Lehrlings-Infoveranstaltung "Karriere mit Lehre" an. Firmenvertreter aus dem Bezirk Schärding geben Schülern der 4. Klassen und des Polytechnischen Lehrgangs dabei einen Überblick über das Lehrstellenangebot im Bezirk und erläutern Lehrzeitdauer, Arbeitszeit, Aufstiegsmöglichkeiten, Bezahlung und andere für die Jugendlichen interessante Aspekte.

"Die SPÖ-Lehrlingsmessen sollen den Jugendlichen helfen, den richtigen Beruf zu finden. Andererseits bekommen Unternehmen dadurch auch die Chance für die Zukunft qualifizierte Mitarbeiter zu erhalten", so Bogner.

Die Lehrlingsoffensive in St. Aegidi findet am 1. Oktober 2020 um 19 Uhr im Gasthaus Kirchenwirt statt. Termine für die anderen SPÖ-Lehrlingsmessen stehen noch nicht fest.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen