Nadel-Wald: Schneidermeisterin macht sich selbständig

5Bilder

SCHÄRDING (bich). Die Idee zur Selbständigkeit habe es schon lange gegeben, erklärt die gelernte Schneidermeisterin, die schon am Wiener Volkstheater und an der Staatsoper als Konstümschneiderin tätig war. Nun hat sie, nach sechs Jahren Kinderpause, die Idee in die Tat umgesetzt. "Nach der langen Arbeitspause habe ich überlegt: Was tun? Als Frau ist das gar nicht so einfach. Man will den Kindern gerecht werden, aber auch Geld verdienen. Mir war Flexibilität wichtig, sprich meinen Arbeitstag so gestalten zu können, wie ich ihn brauche. In Unternehmen ist das eher schwierig", erklärt Susanne Klaffenböck-Pointecker ihre Beweggründe.
Nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit, in der die Schärdingerin vom AMS bestens unterstützt wurde, ist ihre Schneidermeisterei Nadel-Wald seit Anfang März gemeldet. "Ich möchte jetzt erst mal klein anfangen und schauen, wie es sich entwickelt, einen Kundenstock aufbauen", steckt die Jungunternehmerin ihre Erwartungen fürs erste nicht zu hoch. Da es in der Region nur wenige Maßschneidereien gibt, liege ihr Schwerpunkt eher dort. "Meine große Leidenschaft gilt historischen Kostümen. Da es dafür aber in Schärding keinen Markt gibt, überlege ich diesbezüglich im Netz aktiv zu werden", meint Klaffenböck-Pointecker. Außerdem, betont sie, können im Nadel-Wald auch gerne Änderungen jeder Art in Auftrag gegeben werden. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage http://nadel-wald.jimdo.com/

Autor:

Michelle Bichler aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.