Was schenken wir Papa?

Am 9. Juni 2019 ist Vatertag. Gin oder Edelbrände in den verschiedensten Sorten gibt's bei Widegger in St. Roman für den Papa.
  • Am 9. Juni 2019 ist Vatertag. Gin oder Edelbrände in den verschiedensten Sorten gibt's bei Widegger in St. Roman für den Papa.
  • hochgeladen von Marlene Mayböck

Der Vatertag steht vor der Tür und damit auch die Frage nach dem perfekten Geschenk für Papa.

BEZIRK (mma). Nach dem Muttertag kommt bekanntlich kurz darauf der Vatertag. Und die Suche nach dem passenden Geschenk geht weiter. Dies ist oft gar nicht so einfach, hat doch jeder Vater unterschiedliche Interessen. Die BezirksRundschau versucht, bei der Geschenksfindung etwas zu helfen und hat ein paar Tipps zusammengetragen.

Zum Beispiel gibt es für den Hobbygriller beim Eisenwarenfachhandel Hochegger in Andorf ein gut bestücktes Sortiment, das – je nach Budget – vom Webergrill bis hin zu Grill-Kochbüchern reicht. Sommerzeit ist bekanntlich die Hochsaison für ein "g'schmackiges" Barbecue. So bietet Hochegger etwa auch Kugelgriller und Gasgriller sowie Zubehör wie diverse Zangen oder Grillbesteck für Fischfleisch.

Verschenken Sie Zeit

Für den gemütlichen Vater, der gerne den Abend mit Familie oder Freunden verbringt, empfiehlt sich eine Flasche Gin oder Edelbrände von Josef Widegger in St. Roman. Diese gibt es in verschiedenen Sorten wie Haselnuss oder Zwetschke, aber es geht auch etwas ausgefallener, wie beispielsweise mit der Geschmacksrichtung Ananas. Widegger durfte mit seinen selbsthergestellten Produkten bereits einige Preise entgegen nehmen.

In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es für viele oft schwierig, gemeinsame Momente mit der Familie, neben Job und Schule, zu finden. Doch dagegen hat so ziemlich jede Bäckerei oder jedes Kaffeehaus im Bezirk das optimale Rezept. Nämlich Zeit zu verschenken in Form eines Gutscheins. So ist es möglich, gemütlich in den Tag zu starten und beispielsweise den Morgen gemeinsam mit den Liebsten und einem leckeren Frühstück zu verbringen.

Bevorzugt aber Papa am Sonntag das Ausschlafen, dann gibt es die Alternative, eine gemeinsame Zeit am Abend zu finden. In diesem Fall ist eine klassische Brettljause beim nächstgelegenen Mostheurigen das perfekte Geschenk für den Vater.

Autor:

Marlene Mayböck aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen