Interview mit Christine Grömmer
Was Tischler-Lehrlinge mitbringen müssen

Die Tischler-Lehrlinge durchlaufen bei der Firma Grömmer während ihrer Lehrzeit alle Stationen. Später können sie sich dann für eine Abteilung spezialisieren.
  • Die Tischler-Lehrlinge durchlaufen bei der Firma Grömmer während ihrer Lehrzeit alle Stationen. Später können sie sich dann für eine Abteilung spezialisieren.
  • Foto: Grömmer
  • hochgeladen von Michelle Bichler

Rund 150 Lehrlinge haben sich in der Tischlerei Grömmer schon zu Tischlern ausbilden lassen. 

ST. ROMAN (bich). Was sie mitbringen müssen und ob der Beruf auch etwas für Mädchen ist, erzählt Christine Grömmer im Interview.   

Was ist das Besondere an der Tischler-Lehre?
Grömmer: Als Tischler kann man seine Kreativität ausleben. Außerdem lernt man selbstständiges Arbeiten.

Wie viele Lehrlinge beschäftigen Sie aktuell?
Aktuell werden bei Grömmer vier Lehrlinge beschäftigt.

Welche Eigenschaften und Voraussetzungen muss man für eine Tischler-Lehre mitbringen?
In erster Linie natürlich handwerkliches Geschick. Darüber hinaus noch Teamfähigkeit, Genauigkeit und Ehrgeiz.

Ist der Tischler-Beruf auch etwas für Mädchen?
Natürlich. Momentan haben wir ein Lehr-Mädchen. Heuer im Sommer haben zwei Mädchen die Lehrabschlussprüfung abgelegt und sind nun Gesellen.

Was taugt den Grömmer-Lehrlingen besonders an Ihrem Job und an der Arbeit bei Grömmer?
Die abwechslungsreiche Arbeit und das sehr gute Arbeitsklima.

Wie läuft eine Tischler-Lehre bei Grömmer konkret ab?
Bei uns durchlaufen die Lehrlinge während ihrer Lehrzeit jede Station. Nach dem Lehrende können sie sich dann für eine Abteilung entscheiden, auf die sie dann spezialisiert werden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen