29.03.2017, 10:06 Uhr

Klavier-Wunderkind gibt Konzert in Raab

Wann? 13.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Musikschule Raab, Doktor-Pfluger-Straße, 4760 Raab AT
Kiron Tellian spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier. (Foto: Tellian)
Raab: Musikschule Raab | RAAB. Der 14-jährige Kiron Atom Tellian spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier. Seit 2010 erhält er Unterricht in der Hochbegabtenklasse an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Das Klavier-Wunderkind gewann mehrfach Preise und Sonderpreise bei nationalen und internationalen Klavier-, Kammermusik- und Kompositionswettbewerben in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich und Japan und nahm an vielen Konzerten und Preisträgerkonzerten im In- und Ausland teil. So spielte er am 11. März 2017 im Konzerthaus Wien beim Galakonzert "Goldene Note" und errang am 15. März den ersten Preis beim 11ème Concours international de piano de Lagny-sur-Marne in Paris.
Am Donnerstag, 13. April, gibt Tellian ein Gastspiel in seiner Heimatgemeinde Raab. Das vielfältige Programm des Abends enthält Werke aus drei Jahrhunderten: vom Barock über die Klassik und die virtuosen Stücke der Romantik bis zu Nikolai Kapustins zeitgenössischer klassischer Musik im Stil des Jazz. Der Klavierabend findet um 19 Uhr im Saal der Musikschule statt. Eintritt: freiwillige Spende.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.