19.05.2017, 13:16 Uhr

25 Jahre Rot-Kreuz-Sozialdienst in Taufkirchen

Von links: Leiter-Stellvertreter der Sozialdienstgruppe Fritz Bauer, Schärdings Ortstellenleiter Wolfgang Wagner, Leiterin Maria Gruber, die Mitarbeiter und Bürgermeister Paul Freund. (Foto: Wagner)
TAUFKIRCHEN. Seit einem Vierteljahrhundert leistet die Rotkreuz-Sozialdienstgruppe in Taufkirchen sieben Tage die Woche hervorragende Arbeit für die Gemeinde. Leiterin Maria Gruber berichtet, dass in dieser Zeit rund 250.000 Portionen "Essen auf Rädern" zugestellt wurden. Dabei haben die Helfer eine halbe Million Kilometer zurückgelegt.

Und auch beim Auf- und Abbau von Krankenpflegebetten waren die Ehrenamtlichen Meister. Denn 578 Mal waren sie mit diesem Pflegebehelf unterwegs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.