06.11.2017, 11:45 Uhr

Bürgermeister sitzt an Supermarktkasse – für einen guten Zweck

(Foto: Stadtgemeinde Schärding)

Schärdings Stadtchef Franz Angerer arbeitete an der Kasse des Diskonters "Lidl". Das Geld spendete Lidl nun an die Sonderschule Schärding.

SCHÄRDING. Es war eine Aktion im Rahmen des Jubiläums "10 Jahre Lidl in Schärding": Bürgermeister Franz Angerer saß eine Stunde lang an der Supermarktkasse beim Lidl. Jenen Betrag, den er dabei kassierte, spendete die Fima Lidl nun an die Sonderschule in Schärding.

Bürgermeister Angerer freute sich, dass er die Spende in Höhe von 1000 Euro kürzlich der Sonderschule übergeben durfte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.