30.09.2016, 14:57 Uhr

Hunderte Gäste ließen es sich gut gehen beim Familienfest in St. Florian

(Foto: Günther Koglek)
ST. FLORIAN. Beim ÖVP-Familienfest im St. Florian am Inn waren heuer so viele Besucher wie noch nie. 36 Helfer ermöglichten einen reibungslosen Ablauf und brachten mehr als 450 Essen über die Theke.

Die Musikkapelle St. Florian spielte beim Frühschoppen groß auf. Für die Kinder stand eine Hüpfburg bereit, in der sie sich, geschminkt von den Kinderfreunden, austoben konnten. Ein Schätzspiel, horizontales Bierkistenstapeln und ein Luftballonstart waren Teil der gelungenen Veranstaltungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.