21.12.2017, 11:04 Uhr

NMS Andorf sang und sammelte für die gute Sache

(Foto: NMS Andorf)

Im Advent hat die Neue Mittelschule Andorf allerhand Aktionen gestartet, um Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht.

ANDORF. Speziell für die Hilfsorganisation ora waren die Schüler im Einsatz. So stellten sie rund 46 Lebensmittelpakete zusammen, die nun zu hilfsbedürftigen Familien in den ora-Projektländern gebracht werden. Und: Die 3b Klasse hat in Eigenregie eine Keksbackaktion gestartet. Der Erlös des Verkaufs ging ebenfalls an ora.

Der Abschluss der sozialen Projekte der NMS Andorf war ein Adventkonzert des Musikzweiges in der Pfarrkiche Andorf. Die Schüler zeigten ein Hirtenspiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.