18.09.2016, 11:54 Uhr

Alkoholisierter Autofahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs

SCHARDENBERG. Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein 21-jähriger Staatsbürger aus dem Kosovo auf der L506 in Richtung Schärding. In einer Doppelkurve kam der Mann ins Schleudern und krachte gegen die Leitschiene. Der Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Der Alkotest ergab einen Wert von 0,84 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Dabei stellte sich heraus, dass dieser gefälscht war. Der 21-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis und der Bezirkshauptmannschaft Schärding angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.