26.06.2017, 13:44 Uhr

Altschwendter Tobias Altmann tritt gegen Ö3-Kratky an

Ein Selfie musste sein im Ö3-Studio: Tobias Altmann (links) mit Robert Kratky. (Foto: Altmann)

Der 23-Jährige ist in "Allein gegen Kratky" am Mittwoch auf Ö3 zu hören.

ALTSCHWENDT, WIEN. Drei Fragen schneller und vor allem richtiger zu beanworten. Das ist die Aufgabe der Teilnehmer am täglichen Ö3-Wecker-Quiz "Allein gegen Kratky".

Der 23-jährige Tobias Altmann aus Altschwendt hat sich dieser Herausforderung gestellt. Nicht ganz freiwillig, wie er zugibt. "Meine Freundin hat mich für dieses Quiz angemeldet", sagt er mit einem Schmunzeln. Am Montagvormittag war er Gast im Ö3-Studio in Wien-Heiligenstadt. Für den Altschwendter ein kurzer Weg, weil er in der Bundeshauptstadt Jus studiert.

Wie die Challenge ausgegangen ist, kann Altmann natürlich noch nicht verraten. Eines sei gesagt: "Der Kratky ist auf jeden Fall schnell", so Altmann mit einem Augenzwinkern.

"Allein gegen Kratky" mit Tobias Altmann wird Mittwochfrüh, 28. Juni 2017, zwischen 8 und 9 Uhr gesendet.

Ganz neu sind Quizshows für den jungen Altschwendter nicht. Im September 2015 war der damals 21-Jährige Gast bei Armin Assinger in der Millionenshow. 30.000 Euro sahnte er dabei ab. Hier der Bericht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.