22.12.2017, 09:40 Uhr

Die Feuerwehrjugend holt das Friedenslicht in den Bezirk Schärding

(Foto: BFKDO Schärding)

Die Jung-Florianis aus Waldkirchen, Raab und Rainbach holten das Friedenslicht aus der Stiftskirche St. Florian bei Linz.

BEZIRK SCHÄRDING. Am Montag, 18. Dezember 2017, wurde das Friedenslicht in der Stiftskirche St. Florian bei Linz an die Feuerwehrjugend von Oberösterreich übergeben.
Nach einem Imbiss mit Würstel und Krapfen im Feuerwehrmuseum, ging es in die Stiftskirche zu einer gemeinsamen Feierstunde, die von Probst Holzinger und Landesfeuerwehrkurat Reisinger abgehalten wurde.

Für den Bezirk Schärding nahmen stellvertretend die Jugendgruppen der Feuerwehren Aichberg (Gemeinde Waldkirchen), Raab und Rainbach teil.

Das Friedenslicht kann somit nach Absprache mit diesen drei Feuerwehren jederzeit abgeholt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.