15.03.2017, 08:30 Uhr

"Eine super Gelegenheit um mitzugestalten"

SPÖ Gemeindevorstand Alois Steinkress hat seinen ausgefüllten Fragebogen bereits abgegeben. (Foto: Gemeinde Rainbach)

Wir gestalten Gemeinde – erste Rainbacher gaben bereits Fragebögen ab

RAINBACH (ebd). Die BezirksRundschau-Aktion "Wir gestalten Gemeinde" findet bereits großen Anklang. Sowohl über die BezirksRundschau, als auch über eine Gemeindeaussendung haben die Rainbacher bereits ihre Fragebögen erhalten. Wer den Bogen bis Mitte April ausfüllt und bei einem der drei Briefkästenstandorte (siehe Kasten) einwirft, kann die Zukunft der Gemeinde aktiv mitgestalten. So wie SPÖ-Gemeindevorstand Alois Steinkress, der seinen Fragebogen bereits ausgefüllt abgegeben hat. Auf die Frage, was er zu der Aktion sagt, meinte er zur BezirksRundschau: "Für die Bevölkerung ist das eine super Gelegenheit mitzuarbeiten und zu sagen, was in der Gemeinde künftig passieren soll." Selbst mache er bei der Abstimmung mit, "weil ich mich auch als gewählter Gemeindevertreter einbringen möchte". Und was erwartet sich der SPÖ-Politiker von der Abstimmung? "Dass uns die Leute sagen, welche Projekte für sie am vordringlichsten sind. So können wir in Zukunft eine Reihung vornehmen, nach der wir die Projekte angehen.

Briefkästen zum Einwerfen

• vor dem Gemeindeamt in der Nähe der Info-Tafel
• in Hauzing (Standort ehemaliges Gemeindehaus)
• in Höcking (Standort Bushaltestelle Hanslau)
Die Abgabe ist auch am Gemeindeamt sowie bei der BezirksRundschau möglich.

Mehr Infos zur Aktion sowie die Möglichkeit, den Fragebogen herunterzuladen, gibt es hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.