30.05.2017, 10:05 Uhr

Elftes Krankenbett für die Gemeinde Esternberg

Bürgermeister Rudolf Haas (li.) und Vizebürgermeister Josef Greiner (re.) mit Vertreterinnen der Bäuerinnengemeinschaft Esternberg. (Foto: Gemeinde Esternberg)
ESTERNBERG. Mit dem Erlös des Adventmarktes und einer Spende der Bäuerinnen in Höhe von 700 Euro konnte ein neues, elektrisch verstellbares Krankenbett angekauft werden.

Die Freude der Gemeindeverantwortlichen darüber ist groß – "weil zur Zeit alle zehn Krankenbetten an pflegebedürftige Esternberger ausgegeben sind", sagt Bürgermeister Rudolf Haas. Auch das neue Bett ist gleich nach dem Fototermin an eine pflegende Familie ausgeliefert worden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.