21.10.2016, 15:00 Uhr

Küchenbrand ISG – Gemeinsame Herbstübung

Küchenbrand ISG - So lautete die Übungsalarmierung am Samstag 15. Oktober zur gemeinsamen Herbstübung unserer drei Feuerwehren St. Marienkirchen, Hackenbuch und Hub.

Am Einsatzort angekommen stellte sich folgendes Szenario für den Einsatzleiter: Im 1.Stock eines Wohnblocks war ein Feuer ausgebrochen, wodurch die Wohnung, das Stiegenhaus und der Keller stark verraucht waren.

Hauptaufgabe war es für die Einsatzkräfte, mehrere verletzte Personen aus dem stark verrauchten Wohnblock zu retten und eine längere Zubringerleitung aufzubauen.

Ein großer Dank gilt auch den zwei Organisatoren für die sehr gut durchgeplante Übung AW Schmidseder Christian (FF St. Marienkirchen) und HBM Weidlinger Stefan (FF Hackenbuch).
Weiters dürfen wir uns bei unserem Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. HBI Steinmann Alois bedanken, der als Beobachter bei der Übung anwesend war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.