08.09.2016, 13:31 Uhr

„Land am Inn“ - Der Inn vom Ursprung bis zur Mündung

Wann? 22.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Gasthaus Hauzinger, 4791 Rainbach im Innkreis AT
Der Inn 8 km vor seiner Mündung in die Donau in Passau. (Foto: Privat)
Rainbach im Innkreis: Gasthaus Hauzinger | RAINBACH. Das Kath. Bildungswerk Rainbach lädt herzlich ein zur Dia-Multimedia-Show „Land am Inn“ am Samstag, 22 September, um 20 Uhr im Gasthaus Hauzinger, Kirchenwirt in Rainbach. Josef Grünberger aus St. Florian am Inn führt in Form einer „audio-visuellen Wanderung“ mit beeindruckenden Bildern und Musik durch die unterschiedlichsten Landschafts-, Lebens- und Kulturräume entlang des Inns vom Ursprung in Maloja in der Schweiz durch Tirol, Bayern und dem Innviertel bis zur Mündung in die Donau in Passau.

Im Ursprungsland der Schweiz fasziniert die Seenlandschaft des Oberengadins. Im Unterengadin liegen die Dörfer mit ihren prächtigen Fassaden hoch an den südlichen Hängen. Innsbruck, eingebettet in die Tiroler Bergwelt, bezaubert mit ihrer mittelalterlichen Altstadt. Das Unterinntal ist die wirtschaftlich stärkste Region an seinem Lauf. Die Orte und Städte in Oberbayern prägte die einstige Innschifffahrt. In der Grenzregion Niederbayern und Innviertel findet man ein internationales Naturschutzgebiet an seinen Ufern. Am Zusammenfluss von Inn, Donau und Ilz liegt die ehemals fürstbischöfliche Stadt Passau mit ihrem südländischen Flair. Bildsequenzen von der beeindruckenden  Passion von Erl am Inn in Tirol, von Altötting dem größten Wallfahrtsort in Deutschland und vom Passauer Dom mit dem Originalklang der größten Kirchenorgel derWelt sind ebenfalls Teile dieser Dia- Multimedia-Show.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.