12.04.2017, 21:46 Uhr

Musikverein Eggerding beim internationalen Orchesterwettbewerb in Riva del Garda erfolgreich

Der MV Eggerding freut sich über den hervorragenden 4. Platz beim internationalen Orchesterwettbewerb in Riva del Garda (IT)
Eggerding: Musikverein |

Konzertreise nach Riva

Der Musikverein Eggerding nahm vom 6.-8. April 2017 am internationalen Orchesterwettbewerb „Flicorno D’oro“ im italienischen Riva del Garda teil. Unter der Leitung von Marcus Hölzl stellte sich der Klangkörper in der 2. Kategorie mit dem Pflichtstück „Rubus Adventure“ und dem Selbstwahlstück „Under cover of Night into the Light of Day“ einer hochkarätig besetzten Jury.

3 Tage, 45 teilnehmende Orchester aus 10 verschiedenen Ländern, 7 Jury-Mitglieder und 2.638 Musiker: Für den MV Eggerding war es eine tolle Erfahrung, sich bei einem internationalen Wettbewerb zu messen. Und mit dem tollen Ergebnis von 83,63 Punkten und dem damit verbundenen 4. Platz können die Musiker sicher mehr als zufrieden sein.

Kombiniert mit Aktivitäten in der wunderbaren Gegend rund um den Gardasee wurde die insgesamt 3-tägige Reise zu einem unvergesslichen Vereinsausflug.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.