07.09.2014, 17:57 Uhr

Radfahrer stürzte

(Foto: Felix Abraham - Fotolia)
SCHÄRDING. Schwer gestürzt ist am 7. September ein 54-jähriger Teilnehmer eines Radrennens. Er wurde dabei verletzt.

Der Radfahrer aus Esternberg war gegen 10 Uhr als Teilnehmer eines Radrennens auf der Steinbrunner-Straße von Schardenberg Richtung Haibach unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Eisenbirner Landesstraße kam er rechts von der Fahrbahn ab und stürzte schwer. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach der Notversorgung durch das Rote Kreuz Schärding wurde er in das LKH Schärding transportiert. Das Rennrad wurde beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.