05.02.2018, 16:06 Uhr

Schärdinger Spitalsvertreter besuchten Medizinisches Versorgungszentrum

Landesrätin Christine Haberlander gastierte mit Schärdinger Krankenhaus-Verantwortlichen in Passau. (Foto: Klinikum Passau)
SCHÄRDING, PASSAU (ebd). Im Rahmen eines Besuchs von Landesrätin Christine Haberlander und einer Delegation der gespag, besuchte eine Abordung des Schärdinger Spitals das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Passau. 2004 wurden die MVZ als völlig neuer Leistungsbringer der fachärztlichen Versorgung etabliert. Medizinische Versorgunszentren sind Teil der medizinischen Versorgung, in denen Ärzte als Angestellte oder Vertragsärzte tätig sind. Darin können auch Angehörige unterschiedlicher Berufsgruppen wie etwa Therapeuten, Hebammen oder Pfleger tätig sein. Ein ähnliches Projekt – nämlich die medizinische Primärversorgung – wäre auch für Schärding geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.