10.01.2018, 12:57 Uhr

Schönheitstrends 2018: Ombré-Look, Wimpernwelle und Plasma Lifting

Ombré Lips werden von außen nach innen immer heller geschminkt und sind voll im Trend. (Foto: Salon Duft)

Spieglein, Spieglein an der Wand –wie wird man zur/zum Schönsten im Schärdinger Land? Beautyexpertin Nadja Duft kennt die Antworten und informiert über die Schönheitstrends 2018.

SCHÄRDING (ama). Rote Lippen werden auch weiterhin gerne geküsst. Wer absolut im Trend sein möchte schminkt diese jedoch im "Ombré-Look". „Ombré Lips werden von außen dunkel nach innen hell schattiert und sehen einfach großartig aus“, sagt Nadja Duft, Juniorchefin vom Salon Duft in Schärding. Von den Farbtönen her wird sich im Jahr 2018 kaum etwas verändern. Nach wie vor sind Nude-Töne, das sind hauttonähnliche Farben und klassische Rot-Töne angesagt. Im Trend sind aber auch Farben wie dunkles Violett, Schwarz, Petrol oder Beerentöne. Diese Farbpalette gilt nicht nur für Lippen sondern auch für Lidschatten oder Nagellack. Smoky Eyes bitte auch im Jahr 2018. Schimmerlook ist ebenfalls ein großer Trend und wird nicht nur als Highlighter über die Wangenknochen sondern auch unter die Augenbrauen gesetzt.

Weniger ist mehr

Wer es nicht ganz so farbig möchte, der kann auch 2018 auf den natürlichen Look zurückgreifen, denn dieser ist weiterhin angesagt. „In“ sind beispielsweise glossige Lippenstifte. „Diese Lippenstifte sind etwas farbintensiver als ein normales Lipgloss, bleiben aber trotzdem leicht transparent auf den Lippen und wirken durch einen leichten Glanz sehr verführerisch“, sagt Nadja Duft. Ein natürlicher Look ist auch weiterhin bei den Augenbrauen angesagt. Diese werden buschig und natürlich geformt – sowohl bei Frau und Mann, denn auch immer mehr Männer interessieren sich für die Kosmetik- auch das ist ein Trend. „Auch immer mehr Männer sind an der Kosmetik interessiert“ und lassen sich beispielsweise die Augenbrauen formen, benützen eine getönte Tagescreme oder lassen sich auch Haare u.a. an Beinen und Achseln entfernen. Bei Wimpernverlängerungen lautet 2018 die Devise „Weniger ist mehr“ und bei den Wimpern selbst ist die „Wimpernwelle“ wieder im Trend. Das ist eine Dauerwelle für Wimpern und sorgt für mehr Schwung. Im Trend ist auch Permanent-Make-up. „Schöne Lippen, perfekte Augenbrauen und Lidstrich - zu jeder Tageszeit - das sind häufige Kundenwünsche“, weiß Beautyexpertin Nadja Duft. Auch leistbares „Plasma Lifting“ ohne chirurgischen Eingriff wird immer mehr beim Kosmetiker gebucht und liegt voll im Trend.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.