19.09.2016, 00:00 Uhr

Tschüss FIM-Villa: Abschiedsfest vor dem Abriss

Wehmut über Abriss der FIM-Villa. Das Familien- und Sozialzentrum wird in das neue Zentrum Tummeplatz integriert, das im Herbst 2017 gebaut werden soll. (Foto: FIM Schärding)

FIM-Team feiert nochmal "seine" Villa bevor es im Jänner vorübergehend in die Kubinstraße geht.

SCHÄRDING (ska). Mit dem Bau des neuen "Zentrums Tummelplatz" muss nicht nur das alte Pflegeheim weichen, sondern auch die FIM-Villa. Das Familien- und Sozialzentrum wird in den Neubau integriert. Um von ihrer Villa Abschied zu nehmen, lädt das FIM Schärding am Samstag, 24. September, zum Familienfest unter dem Titel "Villa Ade"

"Der Weltkindertag am 20. September nehmen wir zum Anlass, um gemeinsam auf 22 Jahre zurückzublicken, die wir in der Tummelplatzstraße 9, in unserer schönen Villa, verbringen durften", erklärt FIM-Leiter Friedrich Burgstaller etwas wehmütig, aber mit Blick in die Zukunft: "Wir werden die Villa vermissen, aber wenn Neues entsteht, muss altes weichen" Das Team des FIM- Schärding wird im Jänner 2017 in die Räumlichkeiten der Firma Hennlich in der Kubinstraße a-c ziehen. Diese werden frei, weil Hennlich nun komplett in die Unternehmenszentrale in Suben übersiedelt.

Beim Fest haben laut Burgstaller alle noch einmal die Gelegenheit, die besondere Atmosphäre in und rund um die Villa mitzuerleben. Zudem wird die Ausstellung "Festgehalten" eröffnet. Diese zeigt Schnappschüsse aus dem Leben und Wirken rund um das Familien- und Sozialzentrum. Von der Gründung 1994 bis 2016 werden diverse Veranstaltungen und besondere Ereignisse in Texten und Bildern gezeigt.

Zunächst war der Baubeginn des Zentrums Tummelplatz noch für heuer vorgesehen. Weil Architektenbewerb, Planung und finanzielle Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, werden die Bauarbeiten voraussichtlich erst im Herbst 2017 starten. Mehr dazu hier.

Das Abschiedsfest im FIM Schärding

Das Familienfest im FIM Schärding startet am 24. September um 13 Uhr mit einem Bücherflohmarkt und der Eröffnung der Ausstellung "Festgehalten". Um 14 Uhr folgen die Ansprachen von FIM-Leiter Friedrich Burgstaller und SHV-Obmann Rudolf Greiner. Um 14:30 Uhr startet das Kinderprogramm mit Hüpfburg, Dosenwerfen, Turmspringen, malen, basteln und mehr. Für das leibliche Wohl wird mit Gegrillten, Kaffee und Kuchen gesorgt.
Um Anmeldung zum Fest wird gebeten unter 07712-7118 oder per Mail an fim.schaerding@shv-schaerding.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.