24.11.2016, 08:01 Uhr

Zwei Verletzte nach Crash in Enzenkirchen

(Foto: benjaminnolte/fotolia (Symbolbild))

Ein Pensionist missachtete den Vorrang auf der Enzenkirchner Landesstraße – eine heranfahrende Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

ENZENKIRCHEN. Beide Autofahrer haben bei dem Unfall am 23. November 2016 Verletzungen unbestimmten Grades erlitten.

Die Polizei schildert den Unfall folgendermaßen: Der 83-Jähriger lenkte seinen Pkw gegen 6:30 Uhr in Enzenkirchen in Richtung Kreuzung der Enzenkirchner Landesstraße 1135. Beim Einbiegen in die bevorrangte Landesstraße dürfte der 83-Jährige den von links aus Richtung Ortszentrum ankommenden Pkw der 49-jährigen Autofahrerin aus Enzenkirchen übersehen haben.

Die Verletzten wurden nach Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.