30.01.2018, 16:00 Uhr

Neuer JVP-Vorstand in Brunnenthal

(v.l.n.r.) Sebastian Öttl, Konstantin Steiner, David Wohlmuth, Alexander Mittermayr, Bgm. Roland Wohlmuth)

Mit Jahresbeginn übernahm Alexander Mittermayr die Tätigkeit als neuer Obmann der

Jungen ÖVP Brunnenthal. Stefan Wallner übergab sein Zepter nach achtjähriger Leitung. Als Stellvertreter stellte sich das bereits aktive JVP-Mitglied David Wohlmuth zur Verfügung. Die Aufgaben des Schriftführers wird Christian Dorfer übernehmen und um die Finanzen kümmert sich Sebastian Öttl. Weitere neue Vorstandmitglieder sind Maria Hager und Konstantin Steiner.

„Unsere nächste Aktion ist schon für Mitte Mai geplant“, erzählt der neue JVP-Obmann Mittermayr. Unter dem Motto "Nicht jammern, sondern aktiv im Gemeindeleben mitgestalten", will das neue JVP-Team Ideen der Brunnenthaler Jugend aufgreifen.

Das Team der jungen ÖVP- Brunnenthal mit Bgm. Roland Wohlmuth
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.