15.10.2016, 21:11 Uhr

Ärgerlich! 87 min ein 0:0 gehalten. Endstand aber 2:0 für Andorf

Knogler Andi in Superform
Andorf: Prambachstadion | Man wusste, gegen den Tabellenführer wird auswärts nicht viel zu holen sein. Aber einen Punkt wollte man auf jeden Fall mitnehmen. Und tatsächlich, es schaute ganz gut aus bis, ja bis nach einem Konzentrationsfehler in der SC-Abwehr den Hausherrn der Führungstreffer doch noch gelang (87.)
1. Halbzeit: Vom Anpfiff weg eine ganz offene Partie auf Augenhöhe, kaum eine Strafraumszene, ein klares 0.0 also. Ganz so aber war es nicht, Haris Alagic hatte seine hundertprozentige Kopfballchance nach einer Peterstorfer Julian Flanke: zu wenig druckvoll und daher eine Beute von Goalie Manuel Oberauer (20.) Die Hausherrn wurden nur ein Mal gefährlich, als Peter Nagy einen 25m-Freistoß haargenau neben die Innenstange "jagen" wollte, aber diesen wehrte Knogler Andreas souverän ins Out ab (38.)

2. Halbzeit: Marchtrenks Schwäche sozusagen. Das spürten auch die Andorfer und versuchten mit enormem Laufpensum und Kampfgeist das Heft an sich reißen zu wollen. Was ihnen in der 87. Minute auch gelingen sollte. Eine Hereingabe köpfelte der mit aufgerückte Martin Adelsguber aus kurzer Distanz in den "Kasten". Die Hausherrn setzten daraufhin sogar noch nach und bewirkten ein Foul von Safigh Hakim, der daraufhin nach zweimaliger Verwarnung Gelb-Rot sah (90.) Noch aber war aber das 1:0 nicht gegessen, Totalangriff der Marchtrenker - und schon liefen sie in einen Konter. Goalie Knogler Andi versuchte vergebens den anstürmenden Sebastian Witzeneder zu stoppen und brachte diesen etwas unglücklich zu Fall: Strafstoß, den Mario Illibauer souverän zum 2:0-Endstand verwandelte (93.)

Vorspiel: Die Ib, in den letzten Partien etwas erfolgsverwöhnt, musste die enorme Lauffreudigkeit der Hausherrn ebenfalls zur Kenntnis nehmen und unterlag knapp mit 2:1. Den Ausgleichstreffer hatte Philipp Beisel "am Kopf", er scheiterte aber an der Torstange (78.)

Vorschau: Derbytag am Samstag, 22.10.2016, 15:30 Uhr am SC-Platz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.