01.12.2017, 08:42 Uhr

Erfolgsserie der Andorfer Islandpferdereiterinnen

Anna Mayer konnte beim letzten Worldrankingevent in Straßwalchen alle Bewerbe, in denen sie startete, gewinnen und sicherte sich damit auch die Gesamtwertung der Viergänger in der Sportklasse C (Jugendklasse). (Foto: Islandpferdehof Lichtegg)
ANDORF. Einen tollen Erfolg feierten die Reiterinnen des Islandpferdehofs Lichtegg Ende September bei den letzten Worldrankingevents der Outdoorsaison. Alle vier angetretenen Reiterinnen schafften in ihren Bewerben mindestens einen Stockerlplatz. Besonders hervorstechen konnten dabei Karin Gradinger mit Anders fra und Anna Mayer mit Garpur. Sie siegten in allen Bewerben, in denen sie antraten und konnten so auch die Gesamtwertung der Viergänger in der Sportklasse C für sich entscheiden – Anna Mayer in der Jugendklasse und Karin Gradinger bei den jungen Reitern. Lisa Buchinger und Antonia Bauböck holten Silver und Bronze in der Gesamtwertung der Allgemeinen Klasse.
Den krönenden Abschluss gab's dann am 26. Oktober beim letzten Teilturnier der Isländerserie. Wie schon im Jahr davor holten sich die Andorfer Islandpferdereiter den Wanderpokal für die Vereinsgesamtwertung. Außerdem konnte Anna Mayer mit Garpur die Einzelwertung für sich entscheiden. Und einen Top 10-Platz gab's für Jana Steffan, Sophie Hofbauer, Hannah Berndorfer und Sophia Sommerauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.