24.09.2014, 14:05 Uhr

Geschwister in überragender Manier zu Doppelgold

Vanessa und Sebastian Huber. (Foto: TSV St. Marienkirchen)
ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Vanessa Huber errang beim ÖTV Kids Winter Race Masters U9 bis U11 in Klagenfurt den 1. Rang. Damit sicherte sich die Nachwuchstennisspielerin den U10-Staatsmeistertitel in Folge. Bei diesem Turnier waren nur die besten 16 Jugendlichen pro Bewerb spielberechtigt. Darüber hinaus holte sich Huber bei den Kids-Landesmeisterschaften in Enns auch den U10-Landesmeistertitel.

Ihr Bruder Sebastian Huber konnte sich ebenfalls groß in Szene setzen und als ungesetzter Spieler alle Begegnungen ohne Satzverlust gewinnnen und sich damit den U14-Landesmeistertitel in Eferding sichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.