08.07.2017, 08:00 Uhr

Goldene Auszeichnung für drei "Sport-Dinos"

Aus dem Bezirk Schärding erhielten das Landes-Sportehrenzeichen in Gold von Landeshauptmann-Stv. Dr. Michael Strugl (r.) und Präsident Herbert Offenberger (li.), dem derzeit Vorsitzenden der Landessportorganisation: v.l.n.r. Johann Hofer aus Taufkirchen/Pram (Sportverein Taufkirchen), Wolfgang Ertl aus Esternberg (SPORTUNION Esternberg) und Erich Geroldinger aus Andorf (Reitverein Andorf). (Foto: Land OÖ)
TAUFKIRCHEN, ANDORF (ebd). Für Für besondere sportliche Leistungen und ehrenamtlichen Einsatz für den Sport wurden vom Land OÖ mit dem Landes-Sportehrenzeichen gewürdigt. Mit der "Goldenen" wurden gleich drei Funktionäre aus dem Bezirk Schärding ausgezeichnet. Und zwar der langjährige Obmann und Trainer der Kampfamnnschaft des SV Taufkirchen Johann Hofer, der als Ehrenobmann auch heute noch mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Ebenso Wolfgang Ertl von der Sportunion Esternberg, für die er jahrelang engagiert war sowie seinen Einsatz für die Anliegen des Union-Bezirks Schärding. Der dritte im Bunde ist Erich Geroldinger vom Reitverein Andorf. Seit über drei Jahrzehnten enaggiert sich Geroldinger für den Reitverein. 14 Jahre sogar als Obmann. Aktuell trainiert Geroldinger Reitschüler bis zum Jugendvierkampf und Landesmeisterschaften. Bis dato gibt er auch täglich mehrere Stunden Reitunterricht.

Silberne für Hofmann und Zauner

Außerdem wurde das Ehrenzeichen in Silber an die Funktionäre Anton Hofmann aus Freinberg (Union Volleyball Club Esternberg) und Rudolf Zauner aus Diersbach (OÖ Fußallverband) verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.