09.09.2014, 22:05 Uhr

Grenzüberschreitendes Boccia Turnier der UNION Wernstein

Turniersieger "Team Tennis". vorne : Friedl, Irsigler. hinten: Estermann, Piroth
Erstmals organisierte die UNION Wernstein ein Boccia Turnier für die Partnergemeinden Wernstein und der bayerischen Gemeinde Neuburg. Sektionsleiterin Brigitte Irsigler konnte insgesamt elf 4er Teams aus beiden Gemeinden begrüßen. Zahlreich anwesende Zuschauer sahen spannende Vorrundenspiele, wo sich letztendlich vier Teams aus der Gemeinde Wernstein bis in die Finalspiele durchsetzen konnten. Im Finale trafen die Teams Tennis (A. Irsigler, M. Piroth, M. Estermann, B. Friedl) und Team Boccia (B. Irsigler, Y. Kubicheck, M. Spießberger, F. Spießberger) aufeinander. Im spannenden Finalspiel kürte sich das Team Tennis mit einem 5.3 zum verdienten Turniersieger. Das kleine Finale um Turnierplatz 3 war eine rein "politisches Angelegenheit". Die SPÖ Gemeindefraktion Wernstein (Chr. König, K. Walch, M. Brunner, W. Stadler) setzte sich gegen die Kollegen der ÖVP (F. Ortbauer, A. Stadler, J. Antesberger, W. Labmayer) klar mit 9:0 durch. Nach einem anstrengenden aber sehr geselligen Turniertag dankte UNION Obmann Mag. Robert Irsigler allen Teilnehmer. Am Ende des Tages waren sich alle einig: "Fortsetzung folgt!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.