22.10.2017, 23:37 Uhr

Motorsport im Sauwald, die ADAC 3-Städte-Rallye

Ein derartiges Motorsportevent gibt es im Sauwald nicht allzu oft zu sehen. Am Freitag, 20.10. fand ein Teil der ADAC 3-Städte-Rallye in den Gemeindegebieten von Esternberg, Schardenberg und St. Roman statt.

ESTERNBERG/SCHARDENBERG/ST.ROMAN/(valk). Am vergangenen Freitag ging es bei der ADAC 3-Städte-Rallye, auf den Straßen der Gemeinden St. Roman, Esternberg und Schardenberg, flott zur Sache. Auf abgesperrten Teilen von kurvenreichen Straßen stellten 150 Rallye-Piloten und Copiloten ihr Können unter Beweis. Mit unterschiedlichsten Boliden, von Oldtimern über sehr moderne Rennfahrzeuge, gingen die Teams, welche aus ganz Europa kamen, an die Starts der insgesamt vier Wertungsprüfungen. Start der ersten und dritten Wertungsprüfung war in einer Subortschaft der Gemeinde St.Roman. Das Ziel dieser beiden streckengleichen Werungsprüfungen lag etwa neun Kilometer weiter, im Gemeindegebiet von Esternberg. Nach dem Durchlauf dieser Wertungsprüfungen starteten die nächsten Zeitnehmungen auf der Strecke von Esternberg nach Schardenberg. Diese Strecke war wesentlich länger und auch anspruchsvoller. Auch diese Wertungsprüfung wurde zweimal gefahren, allerdings schon im dunklen, was bei so manchem für die ein oder anderen Probleme gesorgt haben dürfte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.