30.05.2017, 11:41 Uhr

3Shop und sportsTeam neu in der Weberzeile

Michael Lang, Chef der Langgruppe, freut sich bereits auf seine beiden neuen Shops in der Weberzeile, die am 30. Mai und 1. Juni eröffnet werden. (Foto: Foto: BRS)

Mit 3Shop und einem zusätzlichen sportsTeam-Shop geht die Langgruppe in die Weberzeile.

Im Interview spricht Michael Lang über seine Beweggründe, was sich durch den Umzug ändern wird und welche Eröffnungsaktionen die Kunden erwartet.

Herr Lang, nachdem sich bereits der Handyshop in der Weberzeile befindet, kehren Sie nach 15 Jahren mit dem 3Shop der Rieder Innenstadt endgültig den Rücken, warum?

Lang: Weil die Frequenz am Rieder Hauptplatz kaputt ist. Ich hab da drauflegen müssen, weil wir gegenüber unserem üblichen Geschäft alleine in den vergangenen sechs Monaten Einbußen von fast 50 Prozent hatten.

Woran liegt das Ihrer Meinung nach?
Mich wundert das nicht. Wenn an 100 Tagen im Jahr irgendwelche Veranstaltungen sind, beeinträchtigen das nun mal die Frequenz.

Aber die Veranstaltungen werden ja genau deshalb durchgeführt, um potenzielle Käufer in die Innenstadt zu locken.
Der Markt am Dienstag ist sicher wichtig für die Stadt, würde aber weg vom Hauptplatz gehören. Denn er nimmt wichtige Parkflächen für Konsumenten weg – und darunter leidet die Frequenz.

Ist das der einzige Grund?
Nein, die Mietpreise sind im Vergleich zu hoch und die Mietobjekte zum Teil von der Ausstattung her in den 70er Jahren stehen geblieben.

Stimmt es, dass die Verantwortlichen der Weberzeile auf Sie zugekommen sind?
Ja, ich habe ein Topangebot erhalten.

Wo liegen Ihrer Meinung nach die Vorteile der Weberzeile?
Einer der großen Vorteile ist, das zwei Stunden kostenlos geparkt werden kann. Außerdem findet der Kunde alle Topmarken und Netzbetreiber quasi unter einem Dach – die Wege sind also kurz. Der 3Shop wird zudem zum 3Businesscenter. Dadurch sind wir künftig in der Lage, exklusivere Beratungsdienstleistungen anbieten zu können. Was man vorher in Linz erledigen musste, geht nun auch in Ried.

Und wo genau in der Weberzeile werden die Shops künftig zu finden sein?
Der 3Shop kommt dorthin, wo bisher das Geschäft von Leder Hausmann gewesen ist. Der sportsTeam-Shop kommt in die Webergalerie.

Neben dem 3Shop werden Sie auch einen weiteren sports-Team-Standort in der Weberzeile eröffnen. Das Outletcenter am Hauptplatz soll aber noch bleiben. Warum?
Weil ich mir das noch eine Zeit lang anschauen möchte. So gesehen habe ich mich hier nicht gegen den Hauptplatz, sondern für die Weberzeile entschieden.

Stimmt es, dass durch die Umsiedlung auch neue Arbeitsplätze geschaffen werden?
Ja, dadurch entstehen insgesamt vier neue Arbeitsplätze – zwei im 3Shop und zwei bei SportsTeam.

Was erwarten Sie sich vom neuen Standort?
Dass ich durch mehr Frequenz und Umsatz meinen neuen Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz bieten kann.

Sie plädieren ja auch immer wieder dafür, regional einzukaufen. Warum?
Weil regional einzukaufen wichtig ist. Damit wird nicht nur das regionale Wachstum angekurbelt, sondern dadurch werden auch Arbeitsplätze geschaffen.

Wird es zu den Eröffnungen am 30. Mai und 1. Juni spezielle Angebote geben?
Ja, bei sportsTeam 20 Prozent auf alles – auch auf reduzierte Ware. Bei Drei können sich die Kunden einige Tage lang die Aktivierungsgebühr in Höhe von 69,90 Euro sparen. Zudem wird es noch eine Überraschung geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.