28.06.2017, 10:15 Uhr

Christian Maurer aus St. Roman ist Oberösterreichs bester Jungmaurer

Auf Platz 1: Christian Maurer aus St. Roman, Platz 2: Bernhard Bichler aus Rainbach im Innkreis und Platz 3: Andreas Leibetseder aus Rohrbach. (Foto: WKOÖ)

Der 19-Jährige siegt beim Landeslehrlingswettbewerb, dem Jungmaurer-Cup 2017. Dicht gefolgt von Bernhard Bichler aus Rainbach, der sich den zweiten Platz sicherte.

ST: ROMAN. Sein Können scheint Christan Maurer in die Wiege gelegt worden zu sein: Sein Papa hat ihm nicht nur scheinbar den richtigen Namen mit auf den Weg gegeben, sondern auch das Talent. Denn der Vater selbst ist in jungen Jahren ebenfalls beim Landesentscheid auf dem obersten Podestplatz gestanden.

Und jetzt ist Christian Maurer in seine Fußstapfen getreten: Der 19-Jährige hat beim Landeslehrlingswettbewerb in der BAUAkademie in Lachstatt den Sieg geholt. Besonders stolz ist darauf auch Lehrherr Karl Stern aus Münzkirchen, in dessen Betrieb sich Christian Maurer sein berufliches Rüstzeug holt.

Waizenauer-Lehrling auf Platz 2
Auch Platz zwei geht in den Bezirk Schärding: Der Rainbacher Bernahrd Bichler, der beim Waizenauer Bauunternehmen in Taufkirchen an der Pram in Ausbildung steht, schaffte es ebenfalls aufs Podest.

Beiden haben sich mit ihren Erfolgen für den Bundesjungmaurerwettbewerb, der im November in Hohenems/Vorarlberg ausgetragen wird, qualifiziert.

Ihr fachliches Können zeigten die insgesamt 15 Teilnehmer beim Aufreißen eines Grundrisses für einen Mauerwerkskörper und der Fertigstellung eines Gesimses. Dieses mussten die Nachwuchs-Maurer anschließend grob und fein verputzen sowie abziehen.

Landesinnungsmeister-Stellvertreter Baumeister Stefan Mayer und BAUAkademie-Geschäftsführer Harald Kopececk zeigten sich bei der Siegerehrung ebenso wie Lehrlingsexpertin Eva-Maria Rauch von den Leistungen der Maurer-Lehrlinge beeindruckt und honorierten diese auch entsprechend. Neben Trophäen und Sachspenden dürfen sich die Burschen auf dem Podest über Netto-Lehrlingsentschädigungen des 3., 2. und 1. Lehrjahres freuen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.