22.10.2014, 00:00 Uhr

Das gibt's bei der Lehrlingsmesse

Neigungstest, Talente-Check und vieles mehr am 14. und 15. November

SCHÄRDING. Die diesjährige Schärdinger Lehrlingsmesse findet am 14. und 15. November, in der Bezirkssporthalle Schärding, Schulstraße 3, statt . Sie hat am Freitag von 9 bis 18 Uhr, und am Samstag von 9 bis 14 Uhr, geöffnet.
Zusätzlich gibt es am Freitag um 15 Uhr, und am Samstag um 10 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Lebe dein Talent - die Lehre“.

Neben den Ständen der 38 Betriebe und Institutionen (siehe Liste unten) erwartet die Besucher an beiden Tagen ein umfangreiches Begleitprogramm: Es wird computergestützte Neigungstests, Tipps für die richtige Bewerbung, Infos zur Lehre mit Matura und Videos zu allen gängigen Lehrberufen geben.

Die WKO-Karriereberatung bietet zudem Infos und Beratung zum Thema Berufswahl – unter anderem mit Interessenstests, Talente-Checks und einer Potentialanalyse für Jugendliche, die ihre Stärken und Fähigkeiten austesten lassen wollen.



Bericht vom 27. Oktober: UPDATE Lehrlingsmesse: Jetzt sind's 35 Betriebe

BEZIRK (kpr). Die WKO Schärding freut sich, fünf weitere Betriebe für die Lehrlingsmesse in Schärding gewonnen zu haben – nun stellen 35 Firmen am 14. und 15. November in der Bezirkssporthalle aus. Das Ziel sind laut WKO-Obmann Johann Froschauer 40 Aussteller. "Wir sind zuversichtlich, diese Zahl zu erreichen."

Die Lehrlingsmesse dient der breiten Information über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten für junge Leute. "Sie ist eine Plattform rund um Lehrberufe und Ausbildungsplätze in der Region", beschreibt Froschauer. Auch aus Sicht der Betriebe ist die Lehrlingsmesse eine Unterstützung. Denn laut Froschauer ist die Suche nach geeigneten Fachkräften auch in unserer Region schwierig. Aktuell zählt man im Bezirk 935 Lehrlinge und 304 Lehrbetriebe. "Alleine gegenüber 2011 haben wir um 60 Lehrlinge weniger", erklärt Froschauer.

Breites Angebot auf der Messe
Auf der Lehrlingsmesse wird ein umfangreiches Begleitprogramm geboten: Computergestützte Neigungstests, Tipps für die richtige Bewerbung, Infos zur Lehre mit Matura und Videos zu allen gängigen Lehrberufen.

Öffnungszeiten: Die Lehrlingsmesse am 14. und 15. November in der Bezirkssporthalle Schärding, Schulstraße 3, hat am Freitag von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Zusätzlich gibt es am Freitag um 15 Uhr und am Samstag um 10 Uhr einen interessanten Vortrag zum Thema „Lebe dein Talent — die Lehre“.

Untenstehend finden Sie die aktualisierte Liste der teilnehmenden Betriebe:



Bericht vom 22. Oktober:

Lehrlingsmesse, die vierte – heuer Freitag und Samstag

BEZIRK (kpr). Am 14. und 15. November wird die Bezirkssporthalle Schärding zum Mekka für junge Berufseinsteiger. Für die vierte Lehrlingsmesse haben sich derzeit 30 Aussteller angetragen. Einige Standplätze sind noch frei, wie Schärdings Wirtschaftskammer-Leiter Alois Ellmer mitteilt. "Wir sind noch auf der Suche nach Ausstellern aus den Bereichen Gastronomie und Gewerbe & Handwerk", berichtet er.

Eine Neuerung gibt's heuer: Die Lehrlingsmesse findet nicht wie gewohnt Donnerstag und Freitag, sondern Freitag und Samstag statt. "Dadurch sollen auch Eltern an der Messe teilnehmen können – diese sind immerhin wesentliche Entscheidungsträger", erklärt Ellmer.

Die Lehrlingsmesse diene dazu, junge Menschen bestmöglich bei der Bildungs- und Berufsentscheidung zu unterstützen. Zudem zeige sie, dass sich Lehrbetriebe im Bezirk bemühen, notwendige Fachkräfte auszubilden. "Das regionale Arbeitskräftepotential schwindet. Aber wir dürfen nicht alles tot-jammern", ist sich Ellmer sicher. "Mit 311 Ausbildungsbetrieben im Bezirk sind wir landesweit gut aufgestellt."

Am 14. und 15. November bietet sich Schülern geballt die Möglichkeit, Lehrbetriebe kennenzulernen, mit Lehrlingen zu sprechen und die eine oder andere Praxisübung auszuprobieren. Dazu kommen Angebote, wie computergestützte Eignungstests, Infos über Lehre mit Matura und berufskundliche Videos.

Aussteller auf der Lehrlingsmesse
Untenstehend finden Sie die ausstellenden 30 Betriebe, die sich bisher angemeldet haben. Die Wirtschaftskammer arbeit laut Alois Ellmer noch daran, Aussteller aus den Branchen Elektrotechnik, Friseur und Installateur zu finden.


Teilnehmende Betriebe und Institutionen

AMS Schärding
Berufsschule Schärding
Berufsschule Ried im Innkreis
Jugend am Werk, Linz
Jugendservice Schärding
Karriereberatung der WKO, Schärding
Polytechnische Schule Schärding
Sozialhilfeverband Schärding

Auto Strasser GmbH & Co KG, Schärding
Expert Voglmayr, Andorf
FACC AG, Ried im Innkreis
Frauscher Sensortechnik GmbH, St. Marienkirchen
Gasthof Bauer GmbH - Wirt in Steinbrunn, Schardenberg
Ing. Rudolf Feichtner GmbH & Co KG, Schärding
Johann Feichtinger Fleisch- und Wurstspezialitäten GmbH & Co KG, Brunnenthal
Josko Fenster und Türen GmbH, Kopfing im Innkreis
Kieslinger GmbH, Sigharting
Landesinnung der Friseure, Linz
Landhotel Gasthof Bauböck GmbH, Andorf
Langzauner, Lambrechten
Leitz GesmbH & Co KG, Riedau
Lorenz Shoe Group AG, Taufkirchen
Luksch Haustechnik GmbH, Dorf an der Pram
Metall Auer GmbH, Wernstein
Milltech GmbH, St. Marienkirchen
PC Electric GmbH, St. Martin
Raiffeisenbank Region Schärding
Reiter GmbH, Raab
Sparkasse Oberösterreich, Schärding
Team 7, Pram
Think Schuhwerk GmbH, Kopfing im Innkreis
Volksbank Schärding Altheim Braunau e.G.
Volkshilfe Arbeitswelt GmbH Ried, Schärding
Waizenauer & Ing. Schummer GmbH & Co KG, Taufkirchen
Weyland GmbH Schärding
Weyland Haustechnik KG, Schärding
Wilhelm Schwarzmüller GmbH, Freinberg
Wölfleder GmbH, Sigharting
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.