12.10.2017, 11:02 Uhr

Kopfing bekommt neuen Bäcker samt Café

Die "Pramtal:Bäcker" Wolfgang Strasser (2. v. l.) und Johann Huber (r.) mit dem neuen Kopfinger Verkaufsteam.

Am 20. 10. eröffnen die "Pramtal:Bäcker" eine Filiale in Kopfing – samt Café und Wipfelstürmerbrot.

ZELL/PRAM, KOPFING (ebd). "Bäckerqualität mit Hand und Herz" lautet das Motto der beiden Bäckermeister und Geschäftsführer der "Pramtal:Bäcker" Wolfgang Strasser und Johann Huber. Ab 20. Oktober können sich auch die Kopfinger von der Qualität der Produkte überzeugen. Denn im ehemaligen Café "Silberfuchs" werden die "Pramtal:Bäcker" künftig ihre Qualitätsprodukte anbieten. Die Kunden erwarten feinstes Gebäck und Brot sowie Jausenweckerl für den schnellen Hunger. Allesamt aus regionalen Zutaten und natürlich in Handarbeit hergestellt.

Eigenes Brot für Kopfinger

Bekannt sind die "Pramtal:Bäcker" auch für ihr umfangreiches Angebot an Spezialbroten. Allen voran die Dinkelbrote oder das Pramtalerkrustenbrot, ein reines 100-prozentiges Roggenbrot. "Extra für Kopfing haben wir das Wipfelstürmerbrot kreiert. Dabei handelt es sich um ein Roggen-Dinkel-Malzbrot", weiß Huber. Auch Feingebäck wie der bekannte Mohn-, Nuss- oder Topfenreindling sowie Topfen- und Nussschnecken sollen "Naschkatzen" erfreuen. Produziert werden die Qualitätsprodukte am Hauptsitz in Zell/Pram. Neben den Backwaren gibt's auch Produkte für den täglichen Gebrauch wie Kaffee, Milchprodukte sowie Regionales wie Honig und Gewürze. Dem Verkaufsraum ist auch ein Cafe mit rund 50 Plätzen angeschlossen. Dort wird den Gästen ein abwechslungsreiches Frühstücksangebot kredenzt. "Vom kleinen Frühstück über ein Wipfelstürmer-Frühstück bis hin zum Vitalfrühstück für Vegetarier", so die Geschäftsführer. Ebenso stehen kleine Snacks wie etwa Toast oder Gulasch auf der Speisekarte. Natürlich auch süße Köstlichkeiten wie Torten und Plundergebäck. "Wir haben ja extra dafür bei uns im Betrieb einen Konditor angestellt", berichtet Strasser.

Sonntag geöffnet

In den Genuss der frischgebackenen Qualitätsprodukte kommen die "Pramtal:Bäcker"-Kunden auch sonntags. "Sowohl die Bäckerei, als auch das Café haben jeden Sonntag von 7 bis 11 Uhr geöffnet." Aktuell beschäftigt der "Pramtal:Bäcker" an allen Standorten zusammengenommen 20 Mitarbeiter – darunter auch ein Bäckerlehrling. "Wir wollen auch in Zukunft Lehrlinge ausbilden", so Strasser. "Denn", so der Bäckermeister "alle die bei uns gelernt haben, sind im Betrieb geblieben. Ich glaube, das spricht für sich." In Kopfing werden drei bis vier neue Mitarbeiter eingestellt. "Eine Vollzeitstelle und die anderen werden Teilzeit arbeiten", kündigt Huber an.

"Ergänzen uns einfach perfekt"

Wer sind eigentlich die "Pramtal:Bäcker"? Die beiden Geschäftsführer Wolfgang Strasser und Johann Huber haben am 1. April 2016 die ehemalige Bäckerei Schwarzmayr in Zell/Pram übernommen. Strasser erlernte sein Bäckerhandwerk beim Mayer Bäcker in Ried/I., Huber in der Bäckerei Buchegger in Andorf. Dort haben die beiden neun Jahre zusammengearbeitet, ehe sie sich zur Selbstständigkeit entschlossen haben. "Wir ergänzen uns einfach perfekt", so Strasser, der sich vornehmlich der Produktion widmet und Huber der Administration. Und warum nun die sechste Filiale in Kopfing? "Weil es in Kopfing keinen Bäcker mehr gibt und wir großes Potenzial sehen." Übrigens: Die weiteren "Pramtal:Bäcker"-Standorte sind neben dem Hauptstandort Zell/Pram die Filialen in Tumeltsham, Pram, Andrichsfurt und Lambrechten.Bäckermeister "alle die bei uns gelernt haben, sind auch im Betrieb geblieben. Ich glaube, das spricht für sich."

Eröffnungsangebote

Im Rahmen der Eröffnung am 20. Oktober hat der "Pramtal:Bäcker" in Kopfing nicht nur von 6 bis 20 Uhr durchgehend geöffnet, sondern es wird auch eine Baumgartner-Bierverkostung geboten. Ebenso können das Wipfelstürmerbrot, das Sauwald-Malzkrustenbrot und Striezeln verkostet werden.

Kontaktdaten

Bäckerei - Cafe "Pramtal:Bäcker"
Hauptstraße 7
4797 Kopfing
E-Mail: pramtal.baeckerei@gmx.at
Tel: 07763/20513

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag von 6 bis 12 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
Mittwoch von 6 bis 12 Uhr
Donnerstag und Freitag von 6 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 20 Uhr
Samstag von 6 bis 12 Uhr
Sonntag von 7 bis 11 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.