29.08.2014, 15:55 Uhr

Neun-monatiges Praktikum am LKH Schärding

(Foto: gespag)
SCHÄRDING. Im November startet an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am LKH Schärding bereits zum sechsten Mal ein Berufsfindungspraktikum. Jugendliche ab 16 Jahren können dabei klären, ob ein Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen für sie eine Option ist.

Das Praktikum besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Theorie-Themen sind Erste Hilfe, Anatomie, Ehtik sowie Gesundheits- und Krankenpflege. Der praktische Teil umfasst Exkursionen und Vorstellungen der Berufsfelder. "Die Praktikanten erhalten umfassende Eindrücke vom Krankenhausalltag", sagt Claudia Schmid, Praktikumsverantwortliche.

Das Praktikum dauert neun Monate. In dieser Zeit erhalten die Jugendlichen ein Taschengeld und freie Verpflegung, sind sozialversichert und haben vier Wochen Ferien.

"Nach neun absolvierten Praktikumsmonaten erkennen erfahrungsgemäß zwischen 60 und 70 Prozent der Teilnehmer, ob sie den Weg in Richtung Gesundheitsberuf einschlagen möchten und bewerben sich um einen derartigen Ausbildungsplatz", ist sich Direktor Christian Peinbauer sicher.

Bewerbungs-Infos
Eine Bewerbung ist ab sofort bis 10. Oktober 2014 möglich. Infos unter www.gespag.at/ausbildung.
Das Praktikum startet am 3. November 2014
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.