Ab Hof
Genussvolle Schmankerl in Wieselburg

Franz und Barbara Reczek aus Graz
8Bilder
  • Franz und Barbara Reczek aus Graz
  • Foto: Philipp Pöchmann
  • hochgeladen von Roland Mayr

Auch in diesem Jahr fand auf dem Messegelände in Wieselburg wieder die Ab Hof-Messe statt.

WIESELBURG. Obwohl die Ab Hof-Messe sehr gut besucht war, musste man dennoch einen Besucherrückgang hinnehmen. Das lag nicht zuletzt an der Angst der Leute vor dem Coronavirus und der Vermeidung von Großveranstaltungen. Desinfektionsmittel waren jedoch genug vorhanden und an breitgefächertem Angebot mangelte es auch nicht.

Erlauftaler Käsewölfe: Georg Wagner und Robert Bugl
  • Erlauftaler Käsewölfe: Georg Wagner und Robert Bugl
  • Foto: Philipp Pöchmann
  • hochgeladen von Roland Mayr

Der Hunger muss gestillt werden

Franz und Maria Brunner wissen genau warum sie die Messe besuchten: "Zuerst haben wir einmal einen ordentlichen Hunger. Da gibt es ja genug Schmankerln. Ob Speckbrote oder ein Bratl, es ist alles da was unser Herz begehrt. Später genehmigen wir uns noch ein Achterl."

Wolfgang Scheiblauer und Markus Dormayer auf der Ab Hof
  • Wolfgang Scheiblauer und Markus Dormayer auf der Ab Hof
  • Foto: Philipp Pöchmann
  • hochgeladen von Roland Mayr

Gusto nach einem guten Wein

Auf den Wein hat es auch Karl Wiesner abgesehen: "Ich nehme mir heute sechs Flaschen Weißwein mit, und dann schauen wir, was es noch so gibt."

Die Fischliebhaber Heidemarie Henikel und Markus Schrefel
  • Die Fischliebhaber Heidemarie Henikel und Markus Schrefel
  • Foto: Philipp Pöchmann
  • hochgeladen von Roland Mayr

Auf der Suche nach einer Gefriertruhe

Lukas und Andreas Berner sehen sich mit ihren Großeltern um: "Wir sehen uns mal um, ob es hier ordentliche Kühlgeräte gibt. Unsere Gefriertruhe ist eingegangen und jetzt wollen wir etwas mit Qualität, was auch länger hält."
Zwischen Jausen, Ziehharmonikas und Destilliergeräten war auf der Ab Hof-Messe wohl für jeden etwas dabei.

Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

<div data-article-earticle="3970329" data-article-earticle-layout="default">Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!</div>

Autor:

Philipp Pöchmann aus Scheibbs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen