"Ritter Rüdiger": Der große Erfolg des verschnupften Ritters

REINSBERG(MiW). Bereits im Vorjahr verbuchte die Burgarena Reinsberg mit Toni Knittels Familienmusical über den verschnupften Ritter einen großen Erfolg – an diesen galt es anzuknüpfen: Regisseur Richard Schmetterer verzauberte mit seiner Aufführung um den Schüler Alexander (Michael Mayer), der bei einem Schulausflug auf den Geisterritter Rüdiger (Martin Strele) trifft.
In einer hochqualitativen Zeitreise versetzt das Musical die Gäste in das Jahr 1363: Burgherr Heinrich (Fredi Fritz) wird vom bösartigen Zauberer Nebukator (der fantastische Bernhard James Lang) manipuliert, denn dieser will die Herrschaft über die Burg Reinsberg erlangen.
Während dieses großen Dramas schlendert Minnesänger Schwarzl (Toni Knittel) durch die Menge und verweist sobald auf Burgfräulein Isabella (Anna Carina Buchegger) – eine Liebe zwischen ihr und Alexander bahnt sich an, doch gilt es zuerst noch die Welt vor dem finsteren Schurken zu retten.
Der Rest ist (Musical-)Geschichte und bleibt nach wie vor a-b-s-o-l-u-t (!) sehenwert!

Autor:

Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser) aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.