Wildes Perchtentreiben am Lunzer Kirchenplatz

Die Perchten vom Verein "Liunze in Montanis Pass" trieben's wild am Lunzer Kirchenplatz.
70Bilder
  • Die Perchten vom Verein "Liunze in Montanis Pass" trieben's wild am Lunzer Kirchenplatz.
  • Foto: Liunze in Montanis Pass
  • hochgeladen von Roland Mayr

LUNZ. Beim "Genussplatz'l" am Lunzer Kirchenplatz verbreitete die Perchtengruppe "Liunze in Montanis Pass" rund um Obmann Thomas Reichenpfader und das Urgestein des Vereins, Roman Schmautz, Angst und Schrecken unter den Besuchern, unter denen sich auch der "bloggende Bürgermeister" Martin Ploderer befand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen