Corona-Virus
100 bestätigte Fälle im Bezirk Scheibbs

Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
5Bilder
  • Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
  • hochgeladen von Roland Mayr

Im Bezirk Scheibbs scheint sich die Zahl der Corona-Infizierten langsam einzupendeln. 

MOSTVIERTEL. Im Bezirk Scheibbs wurden am Freitag 100 Infizierte mit dem Coronavirus bestätigt. In Amstetten wurden 250 Fälle gemeldet, während sich in Waidhofen an der Ybbs 22, in Melk 138, in St. Pölten-Land 241 und in Lilienfeld 40 Menschen mit dem COVID-19-Virus angesteckt haben.

Nachdem am 6. April die Schutzmaskenpflicht bei Einkäufen im Supermarkt eingeführt wurde, scheint die Zahl der Neuinfizierten langsam aber sicher zurückzugehen, und nach Ostern werden kleine Geschäfte wieder geöffnet, was zu einem Aufatmen unter den leidgeplagten Unternehmern in unserer Region führen wird.

2.192 bestätigte Fälle in Niederösterreich

In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Freitag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 41 auf 2.192 erhöht (Quelle: Corona-Informationsportal des Gesundheitsministeriums). Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich beläuft sich laut Angaben des niederösterreichischen Sanitätsstabes auf 14.061 (Stand 7.30 Uhr). Der NÖ Sanitätsstab vermeldet insgesamt 851 wieder genesene Personen, die Anzahl der Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankungen in Niederösterreich beträgt 54 Personen.

Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
  • Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
  • hochgeladen von Roland Mayr

100 Infizierte im Bezirk Scheibbs

Die 2.192 bestätigten positiven Fälle in Niederösterreich verteilen sich auf die Bezirke Amstetten (250), Baden (119), Bruck an der Leitha (68), Gänserndorf (70), Gmünd (7), Hollabrunn (28), Horn (30), Korneuburg (140), Krems-Stadt (32), Krems (129), Lilienfeld (40), Melk (138), Mistelbach (110), Mödling (146), Neunkirchen (166), Scheibbs (100), St. Pölten (241), St. Pölten-Stadt (76), Tulln (135), Waidhofen an der Thaya (20), Waidhofen an der Ybbs-Stadt (22), Wiener Neustadt (49), Wiener Neustadt-Stadt (35) und Zwettl (41).

Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
  • Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
  • hochgeladen von Roland Mayr

Corona-Informationsportal

Laufend aktualisierte Informationen dazu beim Corona-Informationsportal des Gesundheitsministeriums auf info.gesundheitsministerium.at.
Die dortigen Daten werden von den Bezirksverwaltungsbehörden zur Verfügung gestellt.

Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
  • Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
  • hochgeladen von Roland Mayr

Die wichtigsten Kontakte

Bei Auftreten von Symptomen ist die Gesundheitshotline unter Tel. 1450 zu kontaktieren, hält der Landessanitätsstab einmal mehr fest. Die Kriterien, wer vom Amtsarzt auf das Coronavirus untersucht wird, werden vom Gesundheitsministerium festgelegt.
Die Entscheidung, wer auf das Coronavirus getestet wird, trifft immer der Amtsarzt, nicht die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der telefonischen Gesundheitshotline.

Für allgemeine Anfragen zum Thema Coronavirus steht die Hotline der AGES Unter Tel. 0800/555621 zur Verfügung. Umfassende Informationen sind auch auf der Homepage des Landes Niederösterreich auf www.noe.gv.at/Coronavirus zu finden.

Das hast du diese Woche verpasst, weil du noch keine Push-Nachrichten abonniert hast

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen