Corona-Virus
97 Infizierte im Bezirk Scheibbs, ab jetzt gilt die Maskenpflicht

Corona-Krise: Schutzmaskenpflicht im Supermarkt
3Bilder
  • Corona-Krise: Schutzmaskenpflicht im Supermarkt
  • Foto: Freepik
  • hochgeladen von Roland Mayr

Corona-Krise im Bezirk Scheibbs: Ohne Schutzmaske ist kein Einkaufen im Supermarkt mehr möglich.

BEZIRK SCHEIBBS. Das Coronavirus hat unsere Region weiterhin fest im Griff, obwohl die Kurve der neu Infizierten langsam abzuflachen scheint. Im Bezirk Scheibbs wurden am Montag 97 Infizierte verzeichnet, während in Amstetten 224, in Waidhofen an der Ybbs 22, in Melk 123, in St. Pölten-Land 220 und in Lilienfeld 38 offizielle Fälle bestätigt wurden.

1.942 Infizierte in Niederösterreich

Im Land Niederösterreich sind mittlerweile insgesamt 1.942 mit dem Coronavirus infizierte Menschen verzeichnet worden und in ganz Österreich wurden in Summe 12.058 Personen positiv getestet. Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich beläuft sich laut Angaben des Niederösterreichischen Sanitätsstabes auf 11.829. Der NÖ Sanitätsstab vermeldet insgesamt 481 wieder genesene Personen.

Corona-Krise: Schutzmaskenpflicht im Supermarkt
  • Corona-Krise: Schutzmaskenpflicht im Supermarkt
  • Foto: Freepik
  • hochgeladen von Roland Mayr

Maskenpflicht in Supermärkten

Neben der bereits vorhandenen Ausgangsbeschränkung wurde nun das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes beim Einkaufen in großen Supermärkten und Drogerien verpflichtend eingeführt.
Während der Feiertage soll die Ausgangsbeschränkung etwas gelockert werden, damit Familien gemeinsam das Osterfest zelebrieren können.
Letzte Woche ist auch das Landesklinikum in der Bezirkshauptstadt Scheibbs zu einem Standort für die Behandlung von Corona-Patienten bestimmt worden.

Corona-Krise: Schutzmaskenpflicht im Supermarkt
  • Corona-Krise: Schutzmaskenpflicht im Supermarkt
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Roland Mayr

Corona-Informationsportal

Laufend aktualisierte Informationen dazu beim Corona-Informationsportal des Gesundheitsministeriums auf info.gesundheitsministerium.at.
Die dortigen Daten werden von den Bezirksverwaltungsbehörden zur Verfügung gestellt.

Die wichtigsten Kontakte

Bei Auftreten von Symptomen ist die Gesundheitshotline unter Tel. 1450 zu kontaktieren. Die Kriterien, wer vom Amtsarzt auf das Coronavirus untersucht wird, werden vom Gesundheitsministerium festgelegt. Die Entscheidung, wer auf das Virus getestet wird, trifft der Amtsarzt, nicht die Mitarbeiter der Gesundheitshotline.
Für allgemeine Anfragen zum Thema Coronavirus steht die Hotline der AGES unter Tel. 0800/555621 zur Verfügung.
Umfassende Informationen sind auch auf der Homepage des Landes Niederösterreich auf www.noe.gv.at/Coronavirus zu finden.

Das hast du diese Woche verpasst, weil du noch keine Push-Nachrichten abonniert hast
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen