"Bäuerinnen-Vernetzung" im Bildungszentrum in Gaming

Reges Interesse herrschte beim sehr informativen und gemütlichen "Tag der Bäuerin" im Bildungszentrum in Gaming.
  • Reges Interesse herrschte beim sehr informativen und gemütlichen "Tag der Bäuerin" im Bildungszentrum in Gaming.
  • Foto: Fröschl
  • hochgeladen von Roland Mayr

GAMING. Zahlreiche Bäuerinnen des Bezirks Scheibbs trafen einander beim "Tag der Bäuerin" zur Vernetzung im Bildungszentrum Gaming. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Instrumentalgruppe sowie dem Schülerinnenchor vom Bildungszentrum unter der Leitung von Franz Raab und Barbara Theuretzbacher. Bezirkshauptmann Johann Seper bedankte sich bei den Bäuerinnen für ihre hervorragende Arbeit im "schönsten Beruf der Welt". Mit dem Referat von Annemarie Mayer zum Thema "Miteinander statt übereinander reden" begann der informative Teil des Tages. Am Nachmittag referierte Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz zum Thema "Ganz schön intim".

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.