Beladener Traktor ist in Purgstall umgekippt

PURGSTALL. Ein 43-jähriger Landwirt war in Purgstall an der Erlauf mit seinem Traktor unterwegs, dessen Vorderlader-Schaufel mit Erde befüllt war. Wegen Unebenheiten auf der Fahrbahn kippte die Zugmaschine nach vorne, wodurch der Lenker mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe prallte, sich dabei verletzte und deshalb ins Landesklinikum in Scheibbs gebracht werden musste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen