Organisator: Messe Wieselburg
Bio-Produkte des Jahres wurden gewählt

Daniela Fichtinger (Sonnentor), Johannes Gutmann (Sonnentor), Werner Roher (Geschäftsführer Messe Wieselburg GmbH), Kristina Hummel (Sonnentor)
7Bilder
  • Daniela Fichtinger (Sonnentor), Johannes Gutmann (Sonnentor), Werner Roher (Geschäftsführer Messe Wieselburg GmbH), Kristina Hummel (Sonnentor)
  • Foto: SONNENTOR
  • hochgeladen von Sara Handl

Auch dieses Jahr wurde wieder das Bio-Produkt des Jahres gesucht. Unter den Kriterien Innovation, Design, Nachhaltigkeit und NomNom (also der Spaßfaktor bzw. der Geschmack) wurden knapp 60 Produkte bewertet und beurteilt. Davon wurden acht Sieger gekürt. 

NÖ/WIESELBURG. „Es ist beeindruckend, mit welcher Leidenschaft unsere bäuerlichen Betriebe arbeiten. Mit 6.000 Bio-Betrieben verzeichnet NÖ auch bundesweit einen Rekordwert. Das hebt hervor, dass wir das Agrar- und Bioland Nummer eins sind!“, freut sich Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Dazu hat er auch allen Grund. Denn von den acht Produkten denen der Titel „Bio-Produkt des Jahres“ 20/21 verliehen wurde, stammen zwei aus NÖ.

Beurteilung und Sieger

Sowohl das ätherische Gewürzöl von Sonnentor (Zwettl) sowie die Erdnüsse vom Biobetrieb Romstorfer (Gänserndorf) haben es auf Platz eins geschafft. 
Auserwählt wurden die Produkte von einer Jury, bestehend aus sechs Experten. Jede Probe wurde anonym und mindestens zweimal unabhängig voneinander beurteilt, um die Qualität der Bewertung zu garantieren. 

Übrigens: Die Auszeichnung Bio-Produkt des Jahres wird von der Messe Wieselburg organisiert und in Zusammenarbeit mit BIORAMA und der BIO AUSTRIA vergeben.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen