O Tannenbaum,..
Christbaumverkauf in Feichsen/Purgstall hat gestartet

Familie Auer beim Christbaumverkauf: Engelbert, Angelika und Leon Auer.
13Bilder
  • Familie Auer beim Christbaumverkauf: Engelbert, Angelika und Leon Auer.
  • Foto: Sara Handl
  • hochgeladen von Sara Handl

PURGSTALL/FEICHSEN. Seit dem 1. Advent kann man sich wieder die schönsten der schönen Tannenbäume fürs Wohnzimmer aussuchen: Der Christbaum-Verkauf hat gestartet! So auch in Feichsen bei Purgstall. Hier sind Engelbert Auer sen. und Engelbert Auer jun. schon fleißig dabei, Bäume auszugraben. "Natürlich sind wir auch heuer wieder da und verkaufen unsere Bäume", sagt Engelbert Auer (rechts), derzeitiger "Christbaum-Farm"-Betreiber.

Generell nimmt Corona keinen Einfluss auf die Ab Hof-Verkäufer NÖs. Alle 207 Christbaumbauern dürfen sieben Tage die Woche bis maximal 19 Uhr geöffnet haben. Für den sechsjährigen Enkelsohn von Engelbert Auer eine besonders große Freude: "Leon hat den Virus – den Tannenvirus. Er ist immer ganz begeistert, wenn er mitfahren und mitarbeiten darf."

Übernahme und Tipps

Derzeit wird der Familienbetrieb noch von Engelbert Auer sen. geleitet, bald übernimmt jedoch sein gleichnamiger Sohn. "Nächstes Jahr wird es vermutlich soweit sein."
Übrigens: Wer seinen Weihnachtsbaum jetzt schon kaufen will, sollte ihn kühl und dunkel lagern und in etwas Wasser stellen, damit er nicht austrocknet."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen