Zuagroast im Bezirk Scheibbs
Ein Tunesier als Pizzabäcker in Wieselburg

Kamal Hechmi betreibt die Pizzeria im City Center Wieselburg mittlerweile seit 16 Jahren.
  • Kamal Hechmi betreibt die Pizzeria im City Center Wieselburg mittlerweile seit 16 Jahren.
  • Foto: Pizzeria Giovanni
  • hochgeladen von Sebastian Puchinger

Serienstart "Zuagroast im Bezirk": Ob die große Liebe oder das Berufsleben. Was führt Menschen aus anderen Ländern nach Scheibbs?

WIESELBURG. Kamal Hechmi liebt Pizza. Er betreibt die Pizzeria Giovanni im City Center Wieselburg. Doch nicht nur Kamal, sondern auch seine Gäste lieben die Pizza des gebürtigen Tunesiers. Das ist seine Geschichte.

"Es begann in der Schule"

Kamal Hechmi war 15 Jahre alt, als er in seinem Gymnasium in Tunesien ein Referat über ein europäisches Land halten musste. "Ich hatte mich damals einfach für Österreich entschieden." Er habe die Österreichische Botschaft in seiner Heimatstadt besucht und dort vieles über Österreich gelernt. So wurde sein Interesse für das Land im Herzen Europas geweckt.
Der Vortrag des Referats war ein voller Erfolg für Kamal: "Ich habe für das Referat eine Supernote bekommen. Es kommt mir jetzt fast so vor, als ob sich das alles erst gestern zugetragen hätte." Nach der Matura begann Kamal in seinem Heimatland zu studieren. Im Alter von 22 Jahren beschloss er dann, seinen Urlaub in Wien zu verbringen.
"Ich habe viele Geschäftsleute und auch einen Arabisch-Dolmetscher in Wien kennengelernt, und so ergab es sich, dass ich in der Gastronomie landete und in verschiedenen Lokalen tätig war", meint Kamal. Irgendwann wurde dem Tunesier bewusst, dass er hierbleiben möchte. "Ich besuchte umgehend einen Deutschkurs, um diese schwierige Sprache so schnell wie möglich zu erlernen."

"Meine neue Heimat"

Der Tunesier fühlt sich wohl in seiner neuen Heimat. "Vor allem das Mostviertel mit seiner schönen Landschaft und den netten Menschen ist mir sehr ans Herz gewachsen", erklärt er. Seine Freunde, Bekannte, Geschäftspartner sowie seine Frau und vier Kinder leben hier. "Die Region ist heute mein Lebensmittelpunkt."
Der Anfang in Scheibbs sei nicht leicht gewesen, wie Kamal erklärt. "Mein Lokal in Ybbs wurde durch ein Hochwasser völlig verwüstet." Da er aber viele gute Freunde hier hat, wurde im sehr geholfen. "Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Bürgermeister Günther Leichtfried und meinem tollen Personal", wirft er ein. Doch das alles liegt nun etliche Jahre zurück, denn seit April 2003 leitet er nun erfolgreich die Pizzeria Giovanni im City Center in Wieselburg. Darauf ist der Tunesier stolz. Passend dazu findet Kamal Hechmi die passenden Schlussworte: "Hier arbeite ich gerne, hier bin ich zu Hause!"

Weitere "Zuagroaste" im Bezirk Scheibbs kann man in unserem Online-Channel kennenlernen.

Autor:

Sebastian Puchinger aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.