Der Hände Werk
Einzigartige Handschriften aus dem Bezirk Scheibbs

Eine Ansichtskarte aus Scheibbs aus dem Jahr 1898.
43Bilder
  • Eine Ansichtskarte aus Scheibbs aus dem Jahr 1898.
  • Foto: Gerhard Wieland
  • hochgeladen von Roland Mayr

Heute wird sehr viel auf Computern und Smartphones getippt. Aber manche setzen noch auf Handschriftliches.

BEZIRK SCHEIBBS. "Hieroglyphen", "Kraxn" wie ein Doktor oder auch fein säuberlich: Jeder Mensch hat nicht nur einen eigenen Charakter, sondern entwickelt im Laufe seines Lebens seine ganz individuelle Handschrift.

Ein Sammler aus Scheibbs

2002 wurde bei Gerhard "Plopp" Wieland aus Scheibbs die Sammlerleidenschaft entfacht. "Ich besitze 974 alte Ansichtskarten und Fotos. Dabei konzentriere ich mich hauptsächlich auf Scheibbs, Neustift und Neubruck. Sind die Karten beschriftet, so werden sie dadurch zu echten Unikaten. Bis zum Jahr 1906 durften diese nur auf der Vorderseite beschriftet werden, da die komplette Rückseite für die Adresse reserviert war. Ich versuche stets die Handschriften zu entziffern, was sich nicht immer einfach gestaltet", so Gerhard Wieland, der die Facebook-Gruppe "Alt-Scheibbs" ins Leben gerufen hat, wo man seine alten Ansichtskarten bestaunen kann. 

Handschrift vermittelt viel Persönliches

Auch Monika Stamminger, die in Reinsberg eine Kreativ-Werkstatt für Kinder betreibt und während der Sommerferien ein tolles Programm anbietet, setzt auf Handschriftliches.
"Erstens bin ich ein Computer-Verweigerer und finde, dass die Handschrift etwas viel Persönlicheres vermittelt als das gedruckte Wort. Und genau aus diesem Grund gestalte ich meine Flyer ausschließlich mit der Hand", sagt Monika Stamminger.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.