Entflogener Graupapagei wird in Krügling gesucht

Graupapagei "Henry" ist in Krügling entflogen.
  • Graupapagei "Henry" ist in Krügling entflogen.
  • Foto: Georg Schilling
  • hochgeladen von Roland Mayr

WIESELBURG-LAND. "Vor Kurzem ist unser jahrelanger gefiederter Wegbegleiter durch eine Unachtsamkeit aus seinem Domizil in Krügling bei Wieselburg entflogen. Wir bitten die Leserinnen und Leser aus diesem Grund herzlich, uns bei unserer Suche zu unterstützen und hoffen auf rasche Verständigung, sollte der grau gefiederte Vogel, der als spezielles augenfälliges Merkmal rote Schwanzfedern aufweist, irgendwo in der Region gesichtet werden. Wir hoffen wirklich sehr auf Ihre Unterstützung", so Georg Schilling aus Krügling. Noch ein wichtiges Anliegen hat der Besitzer in diesem Zusammenhang: Sollte jemand den Afrikanischen Graupapagei finden, sollte er nicht versuchen, dieses sehr sensible und vor allem gegenüber Fremden äußerst scheue Tier, welches auf den Namen "Henry" hört, eigenständig einzufangen. Wer also Graupapagei "Henry" sichten sollte, wird gebeten, sich unter Tel. 0664/4335969 umgehend mit Anna und Georg Schilling aus Krügling in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen